CSS Versicherung Hoch-Ybrig Renault Stöckli Ski

Zürcher Skiverband

< Zurück

Ort:                            Saas Fee – Zermatt

Programm:              30. Juni Anreise nach Saas Grund, Hotelbezug im Etoile                                                                                                                 (Bergheimat). Im Klettergarten üben wir das Anseilen,    Seilverkürzung, Steigeisen anziehen etc.

Schwerpunkt ist das akklimatisieren an die Höhe. Bereits am 2. Tag werden wir die Anfangs-Mühen überwunden haben und können den 3. und 4. Tag voll geniessen.

Die herrliche Aussicht in über 30 verschiedene 4000er wird uns für die Mühen entschädigen.

  1. Juli: Aufstieg mit Bahnhilfe aufs Allalinhorn 4027 m.ü.M., ca. 2.5 h. Abstieg zur Metro Alpin und Abfahrt nach Saas Fee.

Übernachtung im Hotel in Saas Grund

  1. Juli: Aufstieg mit Bahnhilfe zum Hohsaas 3100 m.ü.M. Zu Fuss zum Weissmies 4017 m.ü.M. ca. 3 h.

Weiterfahrt nach Zermatt. Übernachten im Hotel in Zermatt.

  1. Juli: Aufstieg mit Bahnhilfe aufs klein Matterhorn 3883 m.ü.M. Zu Fuss aufs Breithorn 4164 m.ü.M. ca. 2.5 h. Abstieg zum Klein Matterhorn und Heimreise.

Kosten:                     Im Saaser Gebiet sind die Bahnen ab zwei Übernachtungen gratis. (Stand Sommer 2015 mit dem Burgerpass, den man im Hotel bekommt). Die Metro kostet etwas wenig. Hotel in Saas Grund ca. Fr. 70.--, mit HP. Hotel in Zermatt ca. 90.--, mit Frühstück. Bahn in Zermatt ca. Fr. 50.--, mit Halbtax. Bergführeranteil Fr. 200.--, pro Person. Anreise und Heimreisekosten zu Lasten der Teilnehmer.

Den Rest übernimmt der ZSV.

Anmeldung:            Bis am 10. Juni an franz.zuercher@bergemitgenuss.ch

Bemerkungen:       Für die Teilnahme sind eine gute körperliche Verfassung und eine normale Kondition nötig. Marschzeiten im Aufstieg 2 bis 3 Stunden. Im Abstieg 1.5 – 2 Stunden.

Material:                    Den Angemeldeten wird eine Checkliste zugesandt.

Nötig sind Steigeisen, Pickel und Skistöcke, Anseilgurt, 2 Schraubkarabiner, 1 Kurze Reepschnur für den Prusik. Das gesamte Material kann man aus der Checkliste entnehmen.

Bei Fragen:               Per Mail an franz.zuercher@bergemitgenuss.ch oder

Mobil 079 213 23 58