CSS Versicherung Hoch-Ybrig Renault Stöckli Ski

Zürcher Skiverband

< Zurück

Organisation: ZSV, Stalder Marcel

Zürcher Franz, Bergführer

Ort:                 Im Norden oder im Süden wo das Wetter gut ist

Anforderungen: Klettern im Bereich 4a oder schwieriger. Wer nicht so schwer

                      klettert, kann die Touren im Nachstieg machen. Bitte auf der    

                      Anmeldung angeben.

Motto:            Genüsslich Klettern ohne Angst und Stress

Sicher Abseilen um wieder den festen Boden zu erreichen

Themen:

Grundlagen beim Mehrseillängenklettern


  1. Tag: Knotenkunde, Materialkunde und Tourenplanung, richtig anseilen Seilhandhabung, sicher sichern, Standplatzbau mit Seil oder Schlingen, Zwischensicherungen richtig einhängen, Keile und Klemmgeräte gut platzieren und richtig anwenden. Ablauf Klettern und Sichern in der Seilschaft.

Klettern der ersten Mehrseillängenroute.


  1. Tag: Verfestigung der Inhalte des Vortages. Umbauen von Klettern auf Abseilen in Mehrseillängenrouten, Abseiltechnik, grundlegende Unterscheidungsmerkmale von Schlaghaken und Bohrhaken. Standplatzverbesserungen mit mobilen Geräten.

Anmeldung: Bis am 18. Mai 2016 an franz.zuercher@bergemitgenuss.ch

Kosten:          Übernachtung mit HP in einem Hotel um den Kursort.

                        Bergführerkosten Fr. 100.--/Person.

                        Reisekosten trägt jeder selber

                        Die restlichen Bergführer-Kosten übernimmt der ZSV

Material:        Den Angemeldeten wird eine Checkliste versendet