CSS Versicherung Hoch-Ybrig Renault Stöckli Ski

Zürcher Skiverband

< Zurück

Alpinklettern Kurs vom 27. / 28. Juni 2015

Alpinklettern im Gebirge im leichten Fels oder Wandertouren ab T4

Der Kurs wird verbunden mit der Besteigung des Gross Muttenhorn 3099 m und dem&nbsp;Klein Furkahorn 3026 m,SW Grat

&nbsp;

Vorkenntnisse im Klettern sind nicht nötig. Das Kursniveau wird den Teilnehmern angepasst. Klettern bis max. 4. Grad und Wandern ab T4

Folgende Themen werden wir etwas genauer anschauen:

&nbsp;

1&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Routenwahl und Planung, Orientierung

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Umgang mit Karte und Kompass

2&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Wetter

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Gefahren, wie erkennen und interpretieren

3&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Ausrüstung: Seilhandhabung und Knotenlehre

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Standplatzbau und Sicherungstechnik

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Sicher sichern

4&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Alpine Gefahren

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Objektive Gefahren

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Subjektive Gefahren

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Verhalten bei Blitzgefahr

5&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Abstieg

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Durch Abklettern / Absteigen

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Abseilen

6&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Erste Hilfe ? Notfall was tun?

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Alarmierung

7&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Tipps, wie werde ich ein guter Bergsteiger/Wanderer

&nbsp;

Ort: Tiefenbach

&nbsp;

Anmeldung: Bis am 10. Juni an franz.zuercher@sihlnet.ch

&nbsp;

Kosten: Die Kurskosten übernimmt der ZSV, Übernachten mit HP zulasten der Teilnehmer

&nbsp;

Für wen ist der Kurs geeignet?

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; FÜR: Kletterer und Bergsteiger die von der Halle oder dem Klettergarten in die Natur wechseln wollen.

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; FÜR: Wanderer die gerne über T4 unterwegs sein möchten

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; FÜR: Anfänger im Gebirge

Kursziel:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Als Wanderer kann ich mich auf einem leichten Grat oder einer schwierigen Stelle >T4 mit Seilhilfe im Aufstieg oder Abstieg sicher bewegen.

Als Kletterer kann ich einen Standplatz einrichten und bin im leichten Gelände im Aufstieg oder Abstieg sicher.

&nbsp;

Material:&nbsp; - &nbsp;&nbsp;&nbsp;Kletterschuhe oder Bergschuhe die zum Klettern geeignet sind.

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Helm

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Klettergurt und Körperschlinge

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 2 - 3 Schraubkarabiner Birnenförmig

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 2 Prusikschlingen

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 5 m Reepschnur

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 2 Schlingen 60 cm ? 120 cm

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Abseilbremse oder Sicherungsgerät

-&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 2 Express

&nbsp;

Bemerkungen: Material das nicht vorhanden ist, bitte nicht kaufen, am Kurs besprechen und nachher das richtige organisieren. Für fehlendes Material kann ich sicher einspringen. Einfach beim Anmelden mitteilen was fehlt.