CSS Versicherung Hoch-Ybrig Renault Stöckli Ski

Zürcher Skiverband

< Zurück

Iouri Podladtchikov hat sich heute im kanadischen Stoneham den Halfpipe-Weltmeistertitel gesichert! Die Zürcher Halfpipe-Ikone hat sich im letzten Run des Tages die Finalhöchstnote gesichert und damit den Japaner Taku Hiraoka auf den zweiten Platz verwiesen. Dritter wurde wie schon vor zwei Jahren in La Molina Markus Malin (FIN). Christian Haller wird als zweitbester Schweizer hervorragender Vierter.

&nbsp;

Damit hat Podladtchikov sein Ziel erreicht und ist nach seinem letztjährigen TTR-Weltmeistertitel in Oslo nun Halfpipeweltmeister beider Verbände (FIS und TTR). Podladtchikov - vor zwei Jahren bereits Vizeweltmeister der FIS ? wird damit voller Selbstvertrauen in einer Woche an den X-Games gegen Shaun White antreten.